Linsensüppchen rot


Tomatigrotes Linsensüppchen
Autor:
Küche: Suppe
Kategorie: Vegetarisch
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Zubereitungszeit: 
Zutaten
  • 200 g rote Linsen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 - 2 cm Ingwer
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butaris oder Öl zum anbraten
  • 400 ml Wasser
  • 1 Flasche Tomaten-Passata (700 ml)
  • 1 TL Zucker
  • 100 g Frischkäse
  • Thymian gerebelt
  • 1 - 2 Rosmarinzweige
  • Kräutersalz
  • 1 TL Balsamico
Anleitung
  1. Butaris in einem Topf erhitzen
  2. feingeschnittene Zwiebel darin dünsten bis leicht bräunen
  3. durchgepresste Knobizehen dazu geben und
  4. geriebenen Ingwer, siehe Foto unten,
  5. erhitztes Wasser dazu und die im Sieb
  6. gewaschenen roten Linsen
  7. Salz und Kräuter hinzufügen
  8. ca. 10 Minuten bei niedriger Temperatur köcheln lassen
  9. Tomaten-Passata und
  10. Zucker hinein und weitere 5 Minuten köcheln lassen
  11. Platte abschalten - die Linsen sollten noch etwas Biss haben,
  12. die Hälfe des Frischkäses langsam unterrühren
  13. evtl. noch mit Kräuter, Salz oder Balsamico abschmecken
  14. Auf den Tellern herrichten und jeweils einen Klecks Frischkäse obendrauf.

 

Tomatige Linsensuppe

 

Praktisch ist eine Porellanreibe um den Ingwer „topffertig“ zu machen.