Tomaten-Frittata

tomfrittataNachgekocht aus dem TM Finessen Rezeptheft 4/2014 für 2 Personen (mit Kleinkind)

Geschmacklich super, die Flüssigkeit / Menge würde ich nächstes Mal um ein Ei und evlt. 20 ml Milch reduzieren.

Hier nun zum Rezept:

200 g Ochsenherztomaten (eine große Tomate)
20 g Olivenöl für die Pfanne
100 g Edamer
10 Blätter Basilikum
Tomatenfrittata5 (4) Eier
70 (50) g Milch
1/2 TL Salz
Pfeffer nach Geschmack
1/2 TL Paprika edelsüß

Die Tomaten in der Pfanne von beiten Seiten anbraten.

Edamer und Basilikum im Mixtopf 6 Sek. Stufe 8 zerkleinern.

Restlichen Zutaten dazu und 10 Sekunden auf Stufe 5 mixen.

Flüssigkeit auf die Tomaten gießen und in ca. 12 – 15 Minuten stocken lassen bei niedriger Temperatur.  Evtl. wenden – darauf habe ich verzichtet.

Ein bisschen frischer Basilikum darüber und heiß genießen. Sehr lecker.

 

Schreibe einen Kommentar

*