Spinat-Nudeln

Blick auf die Zutaten

Ein einfaches, schnelles Essen für große und kleine Nudelfans.

5.0 from 1 reviews
Spinat-Nudeln
Autor:
Küche: einfach und schnell
Kategorie: Vegetarisch
Kochzeit: 
Zubereitungszeit: 
Zutaten
  • TK Spinat (Rahmspinat oder Würzspinat)
  • Spaghetti ca. 100 - 125 g pro Person
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 EL Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Parmesan frisch
Anleitung
  1. Das Wasser zum kochen und bringen, salzen und die Spaghetti im Salzwasser garen nach Packungsanleitung.
  2. In der Zeit die Zwiebel fein schneiden und in wenig Fett dünsten bis sie glasig ist.
  3. Den TK Spinat und kleinen Schluck Wasser dazugeben und in der Pfanne auftauen und heiß werden lassen.
  4. Soviel Wasser dazu bis die Sauce die gewünschte Konsistenz erhält.
  5. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen. Evtl. etwas Bio-Gemüsebrühe dazu verwenden. Essen Kleinkinder mit vor dem Würzen die Portion entnehmen.
  6. Den Löffel Sahne unterrühren.
  7. Auf die Teller verteilen und den Parmesan darüber reiben.

Spaghetti mit Spinat und Parmesan

 

Tipp: Wer mag kann Kirschtomaten halbieren und kurz vor dem Servieren noch zum Spinat in die Pfanne geben bis sie erhitzt sind. Die Zubereitung ist auch mit TK-Blattspinat möglich.

 

Comments

  1. Haben es getestet und es ist einfach nur lecker! Auch mein Mann war begeistert und das soll was heißen!

Schreibe einen Kommentar

*

Bewerte dieses Rezept: