Schmandzungen mit Oliven und Schafskäse

Teigroll1 (2)1 – 2 TL Salz
500 g Dinkelmehl Type 630
25 g Hefe
1 TL Zucker
30 ml Olivenöl
250 (-270) ml warmes Wasser alles in den TM einwiegen und 3 Minuten Knetstufe oder klassisch einen Hefeteig herstellen.

Teig gehen lassen mindestens 30 Minuten, kann aber auch gut vorbereitet werden für spätere Weiterverarbeitung.

In 12 Portionen teilen und mit einem Nudelholz in längliche, dünne Zungen formen. Auf Backpapier auf ein Blech legen. Ergibt etwa 12 Zungen (4 Bleche)

Hier unter „Ganzkörpereinsatzes“ meines kleinen Küchenhelfers …. die „Zunge“ wurde mehr rund, aber das ist ja egal. 🙂

Ofen vorheizen auf 230 Grad Ober- und Unterhitze

1 Becher Schmand – die Zungen damit bestreichen
Kräutersalz darüber streuen
schwarze kernlose Oliven im Scheiben geschnitten sowie
150 g Schafskäse zerbröselt und
4 – 5 Lauchzwiebeln in Ringe geschnitten darauf verteilen

Die Schmandzungen etwa 12 – 15 Minuten im Ofen backen. Heiß servieren.
Dazu passt lecker Salat.

Foto der fertigen Zunge folgt nach der nächsten Backaktion ….. ich vergaß „reusper“.

Schreibe einen Kommentar

*