Rote Bete-Linsen-Salat

rotebeetelinsesalatZutaten für eine Familienportion:

4 mittlere Rote Bete Knollen
1 Tasse rote Linsen
2 Tassen Gemüsebrühe

Dressing:

3 – 4 EL dunkler Balsamessig (das ist geschmacksgebend – ein guter Balsam macht Sinn)
3 EL Sonnenblumen- oder Rapsöl
Prise SalzPrise Zucker
Prise schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Die Rote Bete Knollen in Wasser garen. Je nach Größe ca. 1 – 1 1/4 Stunden. Abkühlen lassen.

Schälen und in kleine Würfel schneiden und sofort in das Dressing legen.
Rote Linsen in etwas Gemüsebrühe garen. Achtung die Angaben auf den Päckchen sind häufig 20 Minuten. Bissfest sind meine Rote Linsen immer nach ca. 5 – 7 Minuten. Abgießen und warm zu den Rote Bete Würfeln ins Dressing geben. Unterheben und gerne nochmal 1 – 2 Stunden durchziehen lassen vor dem Servieren.

gemüsewaffelAls kleine Vorspeise vor Kürbissuppe mit Gemüsewaffeln serviert. Die Mengen können natürlich variiert werden.

Eine Auswahl an Kürbissuppen gibt es oben bei Rezepte A-Z unter Kürbis und *klick hier* geht es zu den Gemüsewaffeln. Dieses Rezept ist aus der Kunterbunte Familienküche.

Dieses Mal habe ich den Waffelteig mit Möhren und Broccoli als Gemüsezutat hergestellt.