Rohkostsalat Karotte-Fenchel-Kohlrabi

thermorohzutatIdealerweise sollte Rohkost täglich auf dem Tisch stehen.

Mein neuer Hausfreund verführte mich natürlich direkt zur Tat zu schreiten.

Ich entschied mich für
Karotte
Kohlrabi
Fenchel
Saft einer halben Zitrone und etwas gutes Öl z.B. Rapsöl für die Vitaminaufnahme ist es wichtig.

thermorohkost

Die Karotte und Kohlrabi, in grobe Stücke vorgeschnitten, habe ich zunächst 4 Sekunden „schreddern“ lassen.

Die zarte halbe Fenchelknolle teilte ich auch in große Stücke und gab sie dazu. Nochmal 2, oder waren es 3 Sekunden – und unglaublich, seht selbst das Ergebnis.

Der Profi hätte vermutlich den Zitronensaft und das Öl ebenfalls direkt dazugegeben …. ich übe ja noch und habe hinterher untergerührt.
thermorohsalat

Auch ein Prise Kräutersalz und einige Sprossen wanderten noch ins Schüsselchen.

Hier auf dem Foto ist die Rohkostmenge & die Zutaten im direkten Vergleich abgebildet.

Es wäre für 2 Erwachsene oder Mutter und Kind eine kleine Vorspeisenportion gewesen. Ich habe es aber alleine gegessen 😉

Ich gestehe, ich liebe diese Rohkostform …. aber das Gezackere mit meinem QuickChef von Tupper oder gar mit der Handreibe war mir meistens zu aufwendig. Mit dem Thermomix ist es eine Minutenangelegenheit. Ein Quicki sozusagen.

Begeistert vom ersten Versuch mit Rohkost.

Schreibe einen Kommentar

*