Ofengemüse

Herbstliches Ofengemüse

Das vorbereitete Gemüse …..

Links sind die Kartoffelschnitz (für Räuber) zu sehen. Die Garschale ist mit einer Lochung am Boden.
In einer Extra-Garschale liegt der Mais. Ein wenig Wasser habe ich dazu gegeben.

Ofengemüse ~ Familienportion

Die große Garschale enthält rote Zwiebeln und ein Teil des Gemüses wie abgebildet:

Gemüse für ein buntes, köstliches Essen.

Ich habe das gemischte Gemüse mit Kräutersalz und Kräuter der Provence gewürzt. Die Garschalen mit den Kartoffeln, dem gemischten Gemüse und dem Mais wurden gleichzeitig im Dampfgarer zubereitet. Kartoffeln und Mais hatten eine Garzeit von gut 30 Minuten, das restliche Gemüse von gut 20 Minuten. Deshalb wird es etwas später nachgeschoben.

Detaillierte Infos zur Zubereitung des Gemüses findest du hier.

Sieht es nicht lecker aus?

Comments

  1. Steffi B. says:

    Hallo Ute

    das machen wir auch sehr gerne eine tolle Idee wenn es gleichzeitig schnell gehen soll, und auch noch lecker, sogar die Kinder mögen es <3

    LG Steffi

  2. Jassi Woschek says:

    Hi,
    Ja so ein Dampfgarer ist schon super. Leider besitze ich noch keinen. Ich hab mir grad ne Heißluftfriteuse geleistet. Aber leider kann man da nur immer kleinere Portionen zubereiten.
    Es sieht so lecker aus.
    Lg Jassi

Schreibe einen Kommentar

*