NONOMO tanzfreu gerade bestellt

nonomoEinige Wochen habe ich es schon beobachtet und bin drumrum geschlichen …..

Jetzt ist der kleine Bursche schon 8 Wochen auf der Welt und er liebt es getragen und geschaukelt zu werden.

Seine Mama erzählte mir von ihrem heimlichen Wunsch eine „Hängewiege“ zu haben …. und ich erzählte ihr von NONOMO 🙂
Sie war genauso begeistert wie ich, also war klar, es gibt keine Hängewiege es gibt eine NONOMO Federwiege für den kleinen Mann.

Und nun sitze ich hier und freue mich wie Bolle und werde natürlich bald ein oder zwei eher vieleviele Fotos von dem Süßen in seiner Federwiege zeigen.

Er wird wohl in der nächsten Zeit mein  Kunterbunte-Familienküche-vorzeig-Baby werden ……

Comments

  1. Ist ja nun schon etwas her aber wie zufrieden wart ihr im Nachhinein mit der Nonomo? Und denkt ihr, eine andere Federwiege wäre ebenso gut gewesen? Aus finanziellen Gründen liebäugele ich mit der Kangoo Hängematte von haengemattenshop.com und würde eine Feder einfach dazukaufen. Sollte doch genauso gut funktionieren… oder? LG, Karo

    • Liebe Karoline,
      die Federwiege war wirklich toll in Verarbeitung, Aussehen usw. Doch unser Baby zog das Tragetuch zum schlafen weiterhin vor und lies sich in der Nonomo nicht wirklich ablegen. Wenn er fest eingeschlafen war funktionierte es eine Weile …. wach hinein legen ging nur ausnahmsweise. Ob da eine andere Federwiege anders gewesen wäre? Das mag ich nicht beurteilen.
      Liebe Grüße
      Ute

      • Hallo Ute,
        danke für deine Antwort! Ja sowas ähnliches befürchte ich eben auch, deswegen wollte ich jetzt nicht so viel Geld für eine teure Federwiege ausgeben… Aber mit der billigen ist das Risiko nicht ganz so groß und in meinem Freundeskreis würde sich wahrscheinlich schon wer finden, der sie mir abnimmt, wenn mein Kleiner damit nicht zufrieden ist. 🙂
        Liebe Grüße,
        Karoline

Schreibe einen Kommentar

*