Märchenmäuse Joghurt-Flockenmüsli

Maus1

Märchenmäuse lieben Flocken, Nüsse, Kerne in allen Varianten. Gerne auch mit Trinkjoghurt angesetzt. Es wird das Müsli vorbereitet für 2 – 3 Tage.

Die Haferflocken entweder selbst aus frischen Hafer flocken oder grobe Haferflocken aus der Packung als Basis. Hier im Bild werden Mandelstifte, Hanfsamen, Kürbiskerne, allerlei Nüsse, Rosinen und Sesamsaat dazu gegeben.

In eine gutverschließbare Schüssel geben. Verrühren und etwas Trinkjoghurt dazu. Siehe Foto. Dann mit frischer Milch aufgießen so dass die Mischung sehr reichlich bedeckt ist. Ab damit in den Kühlschrank.

An den kommenden Morgen portionsweise entnehmen und genießen.

Märchenmäuse mögen die Abwechselung. Diese Variante bringt den frischen Himbeergeschmack durch den Bio-Trinkjoghurt hinein. Der Frischkornbrei kann auch nur mit Vollmilch angesetzt werden.

Mausjogh1

Die Märchenmäuse sind meinem 2. Büchlein entsprungen, der „Märchenhafte Familienküche“ siehe Abbildung und Link auf der rechten Seite.