Maiskolben Kinderglück

Maiskolben mit feiner Butter zum Knabbern

Die Maiskolben nach dem waschen garen entweder:

In einem flachen Topf mit wenig Wasser aufkochen und weiter bei niedriger Temperatur ca. 20 – 30 Minuten garen. Bei geschlossenem Topf.

Im Dampfgarer in eine Schale legen und die Zeituhr auf 30 Minuten einstellen.

Danach werden die Maiskolben mit einem großen Messer halbiert und mit speziellen Piekern oder alternativ Zahnstochern fixiert. So lassen sie sich leichter essen. Die Anschaffung spezieller Pieker lohnt sich 🙂  Es sieht dekorativ aus und ist praktisch zu halten beim Essen.

Butter und Salz nach Geschmack über den heißen Maiskolben geben. Guten Appetit.

Maiskolben mit Ofengemüse und Kartoffelschnitz für Räuber

Und hier noch ein Blick auf eine mögliche Zusammenstellung.

Die Maiskolben passen prima zu den „Kartoffelschnitz für Räuber“, Gemüse aus dem Ofen oder vom Grill und natürlich schmecken sie auch als Beilage zu Fleisch oder Fisch.