Kunterbunte Familienküche

Darf ich vorstellen? Mein erstes Büchlein die Kunterbunte Familienküche erschienen im November 2011 im Gedankenklang Verlag.

Die Kunterbunte Familienküche richtet sich an Eltern mit Kindern ab Babyalter ca. 8 Monate. Die Rezepte sind durchgehend fleischlos und werden aus frischen, saisonalen und regionalen Zutaten hergestellt. Es gibt wichtige Hinweise und Tipps für die Heranführung des Babys oder Kleinkindes an die Familienkost. Dabei sind die Rezepte alle geeignet auch für Familien mit älteren Kindern.

Aufgrund der einfachen Rezepte gelingt es auch ungeübten Köchen (wie z.B. Studenten die sich gerade von Mutters Küche entfernen) die Gerichte herzustellen. Alle Rezepte sind über viele Jahre von mir gekocht und der Familie und Gästen kredenzt worden. Selbst die Dinkelgrießklöße sind bei meinen mittlerweile erwachsenen Söhnen immernoch eine echte Alternative dann und wann zum Abendbrot. Sie schaffen allerdings jetzt eine Familienportion alleine 😉

Hier ein Einblick ins Buch mit einem weiteren Lieblingsrezept der Familie (das einzige Rezept mit Fisch). Die Illustrationen sind von Kim Kirschey-Jacobs. Sie hat auch die hinreißenden Bilder auf meiner Seite babyernaehrung.de geschaffen.

Es gibt schon viele Rückmeldung zur Kunterbunte Familienküche *klick* die hier angeschaut werden können.

Ich möchte euch dieses Büchlein einfach ans Herz legen und bin mir sicher, die Gerichte werden euch gut munden und meine Tipps euer Wissen bereichern. Klein und fein und für 5 Euro im Buchhandel oder bei Amazon zu erhalten.

Guten Hunger!

Comments

  1. Hallöle!! Wollte nur mal mitteilen dass das ein supertolles Büchlein ist. Habe mein erstes Rezept nachgekocht und mein kleiner Sohn hatte seine Telller in null komma nix leer und schnabulierte einiges mehr als er es sonst tut 🙂

Trackbacks

  1. […] Ideen und Vorschläge rund um den Hirsebrei sind in der “Kunterbunte Familienküche” abgedruckt. Hirse enthält u.a. Eisen und Folsäure und ist glutenfrei. Statt der Sahne kann auch […]

Schreibe einen Kommentar

*