Kürbis-Kartoffel-Lauch-Auflauf

KürbisauflaufzutatenZutaten für Eltern mit Kind

1/2 großer Hokaido ca. 700 g entkernt
4 – 5 mittelgroße Kartoffeln (Menge kann erhöht werden)
1/2 Stange Lauch

250 ml Vollmilch
250 ml Sahne
Kräutersalz
Thymian gerebelt oder frisch
schwarzer Pfefer
Kürbiskerne

kürbisauflaufrohDen Kürbis in Spalten schneiden knapp 1 cm dick.
Die Kartoffeln über einen Gurkenhobel ziehen, sie sollten dünner sein.

Eine Auflaufform mit wenig Fett ausstreichen und etwas schwarzen Pfeffer hineinstreuen.

Die Kartoffelscheibchen werden in der Kürbishöhle platziert. Dazwischen immer wieder die Lauchringe geben. Auch um den Kürbisbogen werden zum Schluss alle Zutaten platziert.

Mit Kräutersalz, Thymian und Pfeffer würzen und

kürbisauflauffertigden Kürbiskernen bestreuen.

Sahne und Milch vermischen und eine Prise Kräutersalz dazu. Die Sahne-Milch in die Form geben.

Die Kleinkindportion in einer seperaten Backofenform herrichten. Auf Kräutersalz und Pfeffer und Kürbiskerne verzichten. Thymian darf als Würze gerne eingesetzt werden.

Bei 180 Grad ca. 45 Minuten bei Heißluft backen.
kürbisauflaufteller Mit Circostream 160 Grad ebenfalls 45 Minuten.

Dieses Essen lässt sich auch sehr gut vorbereiten wenn Besuch erwartet wird. Die Menge entsprechend anpassen.

Ich wünsche guten Appetit

~Ute~