Hirsebrei mit Erdbeeren

HirseerdbeerHier wieder Fotos zu Rezeptideen aus der „Kunterbunte Familienküche“.

Hirsebreie sind als Frühstück, sommerliches Mittagessen oder Abendessen für die ganze Familie geeignet.

Ich verwende Hirse Feinkorn weil diese schneller gart und ein feineres Mundgefühl hat. Die gewaschene Hirse mit der doppelten Wassermenge aufkochen lassen, Herdplatte abschalten und im geschlossenen Topf garen lassen.

hirsbreierdbeerenIn dieser Zeit Erdbeeren waschen und klein schneiden. Etwas Sahne dazu – alternativ geht auch Joghurt oder Milch.

Die gegarte Hirse mit den Erdbeeren vermischen.

Hirse ca. 30 g pro Portion
Früchte ca. 150 g pro Portion

Mit „Flower-Power“ von Sonnentor runde ich den Hirsebrei ab. Du kannst auch Zucker-Zimt oder Honig bzw. Ahornsirup verwenden.

Hirse enthält viel Eisen. Deshalb ist die Kombi mit Obst (Vitamin C) und ohne Milch – besonders auch für Vegetarier geeignet. Milch und Joghurt verhindern die Eisenaufnahme – deshalb verwende ich lieber etwas Sahne.

Ab Kleinkindalter geeignet. Für Babys sollten Hirseflocken zum Einsatz kommen.