Rezepte A-Z

Gurken-Krokodil

krokosimonea

Dieses Prachtexemplar von Gurkenkrodil wurde von Simone A. zum Kindergarten-Kindergeburtstag von Söhnchen Neo liebevoll hergestellt.

krokosimone2 Die Zutaten:

1 Salatgurke für den Körper an der Bauchseite etwas glatt schneiden damit das Krokodil stabil liegt
Mini-Mozarelle für die Augen
Käsewürfel
Cocktailtomaten
Weintrauben
Erdbeeren
Mini-Salami
Karottenscheibe für die Zunge
viele Zahnstocher und eine
Portion hingebungsvolle Geduld

krokosimone3Das ganze auf einer Platte „ausrichten“ und um das Krokodil etwas Obst legen.

Eine gesunde Alternative zu Kuchen & Co für Kindergeburtstage, nicht nur im Kindergarten.

Danke liebe Simone für deine Fotos – ich bin mir sicher, dass das Krokodil im Kindergarten den Vormittag nicht überlebt hat.

 

Kommentare (3)

  1. Wow, das ist ja mal wirklich eine leckere und gesunde Alternative. Wurde gleich ausgedruckt und für den nächsten Geburtstag vorgemerkt, einfach toll! 🙂

    Herzliche Grüße
    Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.