Gemüsekuchen TM

Gemüsekuchen fertigDer Gemüsekuchen ist sehr schnell vorbereitet und ein leckeres Mittag- oder Abendessen. Auch als Gabe für ein Buffet ist er sehr gut geeignet.  Beim Erstversuch hatten wir  eine kleine Veranstaltung im Haus und alle Helfer konnten sich daran laben. Er lässt  sich gut aus der Hand essen und schmeckt auch kalt sehr lecker. Mittlerweile habe ich ihn zu einigen Gelegenheit gebacken und er kam immer gut an. Es passt prima ein Salat dazu oder noch ein Dipp aus Schmand und Kräutern.

300 g Emmentaler  im TM 4 Sek. / 8 danach aus dem Topf nehmen und am Ende im Linkslauf wieder dazu geben

250 g rote Zwiebeln in grobe Stücke
2 dicke Karotte in Stücke
300 g Dinkelmehl
1 TL Backpulver
3 große Eier
ca 300 – max. 350 ml Milch
Kräutersalz
plus Thymian, Oregano, Muskat
Pfeffer      alles 10 – 20 Sek. / 5

Auf Linkslauf umstellen und Käse dazu sowie
1 mittlere Dose Mais oder gefrorenen Mais
1 Tasse gefrorene Erbsen
1 Stück Lauch in Ringe geschnitten
2 – 3 EL Kürbiskerne
(optional 50 g fein gewürfelter Speck) Linkslauf 5 Sekunden / 4-5

Backofenform (meine hat 35 x 25 cm) mit Backpapier auslegen und den Teig darauf geben. Ca. 40 Minuten bei 180 Grad backen.

Einfach in kleine Stücke schneiden. Schmeckt heiß und auch kalt.

Schreibe einen Kommentar

*