Halloween-Kürbis-Linsen-Topf
 
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Zubereitungszeit
 
4 Personen
Autor:
Kategorie: Eintopf
Zutaten
  • 1 kg Hokkaido
  • 250 g schwarze Belugalinsen
  • 40 g Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 - 5 TL Currypulver
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Pflanzenöl zum Anbraten
  • 2 TL brauner Zucker
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • ½ Limette (Saft und Schale)
  • 4 - 5 EL Creme fraiche
Anleitung
  1. Linsen in einem feinen Sieb unter klarem Wasser waschen. Zur Seite stellen.
  2. Gemüsebrühe 800 ml vorbereiten.
  3. Den Hokkaido schrubben, halbieren, entkernen und in Fruchtfleisch in ca. 3 cm große Würfel schneiden.
  4. Öl in einem hohen Topf erhitzen.
  5. Geschälten und geraspelten Ingwer (siehe Fotos unten) und die
  6. Knoblauchzehen fein geschnitten dazu. Etwas anbraten.
  7. Zucker und Curry darüberstäuben, rühren (es duftet)
  8. Kürbis hinein geben. Rühren und ebenfalls kurz anbraten lassen.
  9. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und die gewaschenen
  10. Linsen dazu.
  11. Ca. 20 Minuten leicht köcheln lassen.
  12. Inzwischen die Schale von der Bio-Limette reiben und den Saft ausdrücken.
  13. Wenn Linsen und Kürbis gar sind die Limettenzutaten dazu geben.
  14. In 4 tiefe Teller schöpfen und je ein EL Creme fraiche hineinsetzen.
Recipe by Kunterbunte Familienküche at https://kunterbunte-familienkueche.de/halloween-kurbis-linsen-topf/