Kategorie: Babykost

Babykost Empfehlung

Gesunde Babykost ~ Buchempfehlung

Ich habe mir das Buch „Gesunde Babykost – Reizarme Rezepte für sensible Babys“ von Natalie Stadelmann sehr genau angeschaut und kann es empfehlen. Was Baby-Kochbücher angeht bin ich sehr heikel, denn egal welche Zutaten man zusammenrührt, es gibt immer einen Brei wenn man diese püriert. Ob die Zutaten und die Zusammensetzung allerdings wirklich babygerecht sind […]

Babykost Gut zu wissen

Warnung vor Muttermilchbörsen von aid

Gesundheitliches Risiko zu groß ************* (aid) – Stillen ist die beste Ernährung für Säuglinge. Deshalb empfiehlt das Netzwerk Gesund ins Leben, eine IN FORM-Initiative des Bundesernährungsministeriums, den Säugling im 1. Lebenshalbjahr zu stillen, mindestens bis zum 5. Monat ausschließlich und auch mit der Einführung der Beikost, spätestens mit Beginn des 7. Lebensmonats, weiter zu stillen. […]

Babykost

Fingerfood baby-led weaning (aid)

Fingerfood für Babys Neuer Trend als Beikost-Ergänzung (aid) – „Baby-led weaning“ heißt ein neuer Trend in der Beikost für Säuglinge. Das ist eine Methode, die von der britischen Hebamme und Stillberaterin Gill Rapley entwickelt wurde und hierzulande stark an Popularität gewinnt. Dabei handelt es sich um eine Ernährungsform, bei der der Säugling die Zeit des […]

Babykost Empfehlung

Tiefkühl baby viduals

Babyernährung ist mein Thema von Haus aus. Bereits im Jahr 2000 habe ich mit der Website babyernaehrung.de begonnen Eltern zu informieren. Den Nürnberger Hersteller baby viduals habe ich vor einigen Jahren entdeckt, zu einem Zeitpunkt wo er nur vor Ort im Raum Nürnberg Kunden belieferte. Mittlerweile hat das Unternehmen einen Online-Shop und Eltern können nun […]

Babykost Gut zu wissen Rezepte A-Z

Vegane Babyernährung

Alternativ-Kost: Auch für Babys gut genug? Nach einem kurzen Statement kursiv von mir folgt: Newsletter Die monatliche Information der Stiftung Kindergesundheit für Journalistinnen & Journalisten  Ausgabe Juli 2014 Ich möchte euch diese Stellungnahme sehr ans Herz legen. Ich habe mich während meiner Schwangerschaften und Stillzeiten und darüber hinaus sehr lange fleischlos ernährt – einer meiner […]

Babykost Rezepte A-Z Thermomix

Milchreis aus dem TM klassisch

Milchreis ein Klassiker Meine Bestellung bei Reishunger.de hat tatsächlich Reishunger nach sich gezogen … tsts. Natürlich in Bio-Qualität. Jetzt gibt es heute Abend für kleines und großes Kind und zwei Erwachsene Milchreis aus dem TM (erster Kochversuch) plus selbstgemachtes Apfelmus, Zucker & Zimt und flüssige Butter wie in meiner Kindheit. Das können Babys ab ca. […]

Babykost Gut zu wissen

Muttermilch auch in der Kita ~ aid Empfehlung

Muttermilch auch in der Kita Neue Merkblätter zur Hygiene (aid) – In Deutschland werden immer mehr Säuglinge und Kleinkinder in Tageseinrichtungen betreut. Im Jahr 2012 waren es rund 500.000 Kinder unter drei Jahren. Dementsprechend heißt das, dass es auch viele Kleinstkinder zu betreuen gilt, die noch Muttermilch bekommen. Bislang gab es nur rudimentäre Hinweise, wie […]

Babykost

Das Feinste für Kleinste ~ TM Kochbuch

Ich habe nicht schlecht gestaunt als ich das Thermomix Kochbuch aus dem Kuvert gezogen habe … mit einem ganz lieben Anschreiben. Handschriftlich – wie schöööön! Erstmal lieben Dank an dieser Stelle. Was den Rezeptecheck für Babys Menüs angeht bin ich eine ganz kritisch beurteilende Fachfrau für Babykochbuch-Autoren. Es gibt kaum ein „sogenanntes“ Babykochbuch das nicht […]

Babykost Rezepte A-Z Thermomix

Brot fürs Baby backen

Babys und Kleinkinder sollten so wenig wie möglich Salz und Zusatzstoffe über ihre Nahrung erhalten. Die Babyniere ist noch unreif. Salz und z.B. Eiweiß müssen aber über die Nieren verstoffwechselt werden. Deshalb kann ein zuviel an Salz und Eiweiß zu Belastungen führen. Das Essen der Eltern ist für Babys und Kleinkinder immer interessanter als spezielle […]

Babykost Stillen & Ernährung

Muttermilch und Schadstoffbelastung

Viele Menschen fragen sich, warum „früher“ Mütter weniger lang gestillt haben. Ich weiß es noch aus meiner Arbeit in der Kinder- und Frauenklinik. In den 80er Jahren gab es die offizielle Anweisung „maximal 4 Monate voll Stillen – längeres Stillen schadet mehr als es nutzt“. Die Landesuntersuchungsämter führten Muttermilchanalysen durch und es gab immer wieder […]