Brotaufstrich Beleidigte Leberwurst

beleidigtzutatenDie Zutaten für die „Beleidigte Leberwurst“

250 g Kidneybohnen
250 g Tofu Bio (gerne geräuchert)
1 Zwiebel
etwas Öl
Majoran frisch oder gerebelt
Thymian gerebelt
Kräutersalz oder Meersalz ca. 1,5 TL
Pfeffer

Zwiebel hacken und in etwas Öl anschwitzen

beleidigttmbildIm TM Zwiebel 2 Sek. bei Stufe 5
etwas Öl dazu und 3 Min. anschwitzen 50 Grad

Tofu in Stücke
Kidneybohnen ganz

Gewürze und Salz dazu

und auf hoher Stufe 8/9 mixen. Ich habe immer wieder den Deckel abgenommen um die Struktur und den Geschmack zu beobachten und nachzuwürzen.

Wir mögen es sehr fein von der Struktur.

beleidigtbrotDazu passt prima Bauernbrot aber auch das Dinkelzöpfchen schmeckt lecker dazu.

Etwas Essiggurke dazu – ein prima Brotaufstrich der geschmacklich an Leberwurst erinnert.

Durch die Auswahl der Gewürze und natürlich auch die Mengen an Salz und Pfeffer wird der Geschmack bestimmt. Die Rohstoffe Tofu und Kidneybohnen verhalten sich eher geschmacklich neutral.

Ich würde das nächste Mal auch eine größere Zwiebel verwenden.

beleidigtjungsfotoUnd hier die zwei Küchenjungs 🙂 Jonathan (links) der die geniale Namensidee hatte und Benedikt.

Das Rezept wurde bei einem Ausflug quasi aufgeschnappt und spontan wie wir Mamas sind, ging es gleich zum Einkaufen der Zutaten. Dann haben wir alle zusammen in der Küche gestanden und die „Beleidigte Leberwurst“ gemixt und abgeschmeckt.

So hatten wir noch ein prima Abendessen nach diesem schönen gemeinsamen Ferienausflugstag. Denn ursprünglich wollten wir „nur“ Eis essen und auf den Spielplatz gehen.