Brombeer-Rührkuchen

bromteig1Zutaten:

250 g Butter – mit einem Teil davon die Springform ausfetten
5 Eier
220 g Zucker davon 10 g Vanillezucker
250 g Mehl
1 TL Backpulver

Brombeeren am besten frisch gepflückt
Mandelblättchen nach belieben

 

bromkuchfertigAlle Zutaten nacheinander verrühren bis es einen sämigen, geschmeidigen Teig gibt.

Im Thermomix – alle Zutaten auf einmal hinein geben – 1 Minuten auf Stufe 4 und 45 Sekunden auf Stufen 3 verrühren. Ergibt einen wunderschönen Teig.

Den Teig in die ausgefettete Springform geben und obenauf die verlesenen Brombeeren geben. Dabei leicht in den Teig drücken … sie sinken beim backen weiter ein.

Backofen auf 180 Grad vorheizen und den Teig mit den Brombeeren 35 Minuten backen.
Mandelblättchen darauf verteilen und weitere 10 Minuten backen.

Die eine Hälfte ist mit Mandelblättchen, die anderen Hälfte ohne 🙂

Schreibe einen Kommentar

*