Brötchen ~ Morgenmuffelchen

muffelteiglingrezeptMorgenmuffelchen nach einem Kurzvideo *klick und guck* vom „Lieblings-Markus“

10 g Hefe
250 g Wasser (lauwarm)
1 TL Zucker
im TM eine Minute verrühren / 37 Grad

150 g Weizenvollkornmehl
270 g Weizenmehl (gesamt 420 g)
1,5 TL Salz
1 EL Pflanzenöl

Muffelteiglingeim TM 3 Min. kneten

Springform 28 cm mit Backpapier auslegen, Rand einfetten und etwas mehlen

grobe Haferflocken undSesamsaat auf den Boden geben

Teig kurz durchkneten und in 10 Stücke teilen

Diese in die Springform setzen und Teiglinge gehen lassen – entweder über Nacht im Kühlschrank oder am Morgen bis die Familie erwacht 😉

muffgegangenSo sehen die Teiglinge kurz vor dem Backen aus.

Ofen auf 180 – 200 Grad vorheizen und die Brötchen entweder bei Unter- und Oberhitze backen ca. 25 Minuten oder mit

Circosteam 190 Grad 25 Minuten

Circosteam ist eine Einstellung unseres Kombigerätes Backofen mit Dampfgarer. Die Feuchtigkeit tut Brot und Brötchen geht.

 

muffelchenheißDie heißen Brötchen auf einem Gitterrost kurz auskühlen lassen …

Bei uns kommen sie warm und frisch auf den Tisch.

 

Und auf dem letzten Bild sind die Muffelchen von innen zu sehen.

 

 

 

muffelchen