Blätterteigblumen Häppchen gefüllt

gebäckroh1 Platte Blätterteig aufrollen.

Blumen ausstechen – wir verwenden den gebminiebackengebfertigTupperausstecher.

Mit einem Eigelb bestreichen und mit Sesam bestreuen.

15 Minuten bei 180 Grad backen – beachtet sicherheitshalber die Angaben eures Blätterteigherstellers.

Die Blumen gehen richtig auf und das obere Drittel wird mit einem Messer abgeschnitten.

Die Füllung nach Geschmack hineingeben.

Beispielsweise

Frischkäsecreme mit Lachs
Zaziki mit gebratenen Speckwürfelchen
Champignoncreme

Viele Rezeptideen unter „Rezepte“ B wie Brotaufstriche *klick und guck*

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Kleine Häppchen:

für Kindergeburtstage
als kleine Vorspeise
oder Beilage zur Suppe
einfach so weil es lecker schmeckt ….

Kunterbunte Grüße
Ute

 

 

Comments

  1. Coole Idee! Muss ich unbedingt mal probieren…Danke für die Idee!

Schreibe einen Kommentar

*