Bebro Zwergenplatte

zwergbrotzutatKennt ihr das? Das Brot geht zur Neige, es ist nur noch ein Kanten übrig und keiner hat Appetit darauf.

Irgendwann habe ich angefangen aus dem letzten Kanten kleine Zwergebrotscheiben zu schneiden.

Diese werden dann mit Frischkäse bestrichen und teilweise mit Käse (nach Wahl) belegt.

Dazu Rohkost und fertig ist das perfekte Abendbrot.

zwergenplatteGeht alles ganz schnell.

Aus der Gurke werden Zwergensticks und Schmetterlinge.

In den Häscheneierbecher 2 Teelöffelchen Schmand geben und die „Zwerge Karo“ und „Zwerge Schurke“ hineinstecken.

Immer gut kommt aufgespießte Cocktailtomaten und Oliven. Mit den Spießen lassen sich dann auch die Kleinteile der Schmetterlinge und Karottenscheiben gut aufpieken und in den Mund schieben. Kleine Motorikschulung 😉

zwergenbrotplaDie Brote sehen so groß aus, aber es sind wirklich kleine „Zwergenscheibchen“.

Die Menge ist auf dem Bild oben gut zu betrachten.

2 Scheibchen mit Frischkäse und Gurkenschmetterling
2 Scheibchen mit Camembert
2 Scheibchen mit Emmentalerkäse

Ich empfehle es auf einem großen Teller anzubieten – das sieht einfach schön aus. Und die Augen essen schließlich mit.

Der Teller ist Kinderzimmer-haus.de *klick und guck* aus ganz leichtem Bio-Material. Er ist etwas größer als der klassische Essteller.

Der Eierbecher „Hase“ ist aus einer Töpferei – leider ist diese umgezogen und ich weiß nicht ob es das Design noch gibt.

Schreibe einen Kommentar

*