Brotaufstrich Auberginenmus

AuberginenDie Auberginen werden auf den Grill oder in den Backofen gelegt und dort ca. 1,5 – 2 Stunden „gegrillt“. Dabei reicht in der letzten Stunde die Resthitze des geschlossenen Grills oder Backofen aus.

Sobald diese abgekühlt sind die Haut einfach entfernen. Das komplette Innenleben in den Thermomix oder in eine Schüssel geben.

Den Saft einer (halben) Zitrone
Pfeffer
Salz (Kräutersalz)

auberginenmus1 Knoblauchzehe
und etwa 1 – 2 EL Olivenöl dazu

Die Masse pürieren. Beim TM reichen 3 Sekunden auf Stufe 5 aus um das glatte Mus zu erhalten.

Dieses in Gläser abfüllen und kühl stellen.

Dazu passt Fladenbrot oder Ciabatta ausgezeichnet.

Die 3 mittelgroßen Auberginen ergaben 4 mittlere Gläser Auberginenmus.