Aprikosenkuchen frische Früchte

AprikokuchenFrische Aprikosen, entkernen und halbieren ca. 500 g

Rührteig herstellen aus:

200 g Butter
150 g Zucker
3 große Eier
30 ml Amaretto
200 g Mehl
1 TL Backpulver

Im TM 3 Minuten auf Stufe 5 mixen. Teig in eine gefettete Springform füllen und die Aprikosenhälften  Aprikosenkuchenfertigetwas hineindrücken. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad ca. 45 Minuten backen.

Mit Vanille-Puderzucker (selbst hergestellt aus frischer, ganzer Vanilleschote plus normaler Zucker plus TM mixen) bestäuben. Schmeckt lauwarm und natürlich auch noch einen Tag später …..